Zitronenmelisse

Zitronenmelisse

1,89 €Preis
inkl. MwSt.

Verwendung: Am besten schmeckt die Zitronenmelisse, wenn Sie sie kurz vor dem Einsatz in der Küche ernten und dann frisch zu den Gerichten geben. Frische Triebe passen gut zu Salat, Quark, Fisch, Geflügel und Wild. Das getrocknete Kraut lässt sich für Arznei- und Haustee, Salben und Kräuterweine verwenden. Zitronenmelissentee soll eine entspannende Wirkung haben. Der Honig der Zitronenmelisse fand lange Zeit als Zuckerersatz Verwendung.

Pflege: Zitronenmelisse benötigt vor allem Platz und viel Licht, um sich entfalten zu können. Am besten geben Sie der Gewürzpflanze einen sonnigen bis halbschattigen Standort, der zudem windgeschützt ist. Der beste Untergrund besteht aus lehmigem und nährstoffreichem Boden, der locker und durchlässig ist. Im Idealfall mischen Sie etwas Sand oder mineralhaltigen Kompost unter die Erde, um ideale Wachstumsbedingungen zu schaffen. Junge Pflanzen benötigen eine gleichbleibende Feuchtigkeit des Bodens, um sich gut zu entwickeln. Eine Düngung ist nicht erforderlich. Beschneiden können Sie die Pflanze einmal am Ende der Saison. Sie können Ihre Zitronenmelisse mehrmals im Jahr ernten.