Stevia-Süßkraut

Stevia-Süßkraut

1,89 €Preis
inkl. MwSt.

Verwendung: Stevia wird auch in der Volksmedizin sehr geschätzt. Die Einheimischen Südamerikas machen von dem Süsskraut bereits seit Tausenden von Jahren Gebrauch, um damit Beschwerden zu lindern und Speisen und Getränke zu verfeinern. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um von der Kulturpflanze zu profitieren: Ob frisch geerntet, getrocknet oder pulverisiert. Sie können die Steviablätter selbst ernten und entweder die ganzen Blätter verwenden oder diese weiterverarbeiten, um Gerichten und Getränken die optimale Süße zu verleihen. Stevia hat eine hohe Süßkraft, weshalb meist schon ein einziges Steviablatt ausreicht, um eine Tasse Tee zu süßen. Stevia wird besonders gerne zum Süßen von Mate-Tee eingesetzt. 

Pflege: Die Stevia, auch Süßkraut oder Honigblatt genannt, gedeiht ausdauernd, ist in unseren Breiten jedoch nicht winterhart. Bei guter Pflege können Sie während der Wachstumsperiode laufend Blätter des Süßkrauts ernten und frisch verwenden oder konservieren. Stevia-Pflanzen lieben den Wechsel zwischen Nässe und Trockenheit und gedeihen unter diesen Bedingungen optimal. Gießen Sie das Honigkraut deshalb regelmäßig und lassen Sie den Topfballen im Anschluss soweit abtrocknen, dass er sich nur noch in seinem Inneren leicht feucht anfühlt (Daumenprobe). Vermeiden Sie jedoch unbedingt Staunässe, auf welche das Süßkraut sehr empfindlich reagiert.